Testimonials

BPW Testimonials

Kennwort vergessen?

Bitte Namen oder E-Mail-Adresse eingeben.

Zurück zum Anmeldeformular 

Initiiert vom BPW

Nächster Equal Pay Day: 18. März 2019

Partner

  • Logo ULA
  • Logo Women Speaker Foundation
  • Logo Blaesy & Cie.
  • Logo GE Germany
  • Logo Ada Lovelace Festival
  • Logo herCAREER
  • Logo women&work
  • Logo Spitzenfrauen fragen Spitzenkandidaten
  • Logo Berliner Erklärung
  • Logo Take Off Award

Frauen stärken und verbinden!

Je größer die Vielfalt,
desto lebendiger der Austausch.

Der BPW Club Kaiserslautern e. V. versteht sich als aktiver Business-Club für berufstätige Frauen – branchenübergreifend, überparteilich und überkonfessionell. Die Business Professional Women bieten sowohl für Selbständige als auch für Angestellte eine Plattform des Austausches und um sich gegenseitig zu stärken, zu motivieren und Erfahrungen auszutauschen. 

BPW Club, DGB und die Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises und der Stadt Kaiserslautern laden ein: EQUAL PAY DAY 2018 – Tag des Entgeltunterschieds

Freitag, 16. März 2018, ab 17:30 Uhr, im Mehrgenerationenhaus Otterbach

21 Prozent beträgt die Entgeltlücke zwischen Männern und Frauen! Island hat gerade gesetzlich beschlossen, dass Frauen und Männer gleichen Lohn für gleiche Arbeit bekommen.

Seit 2018 gibt es in Deutschland das Entgelttransparenzgesetz: ein erster kleiner Schritt, um Ungleichheiten bei der Entlohnung in Unternehmen offenlegen zu können. Jedoch ist durch die gesetzliche Untergrenze von 200 Beschäftigten im Betrieb der Großteil der Arbeitnehmerinnen von dieser Transparenz ausgeschlossen. Weitere Schritte müssen deshalb zwingend folgen.

Die Entgeltlücke zwischen Mann und Frau hat sich in den letzten Jahren kaum geändert und beträgt weiterhin 21 Prozent. Die Zahlen wirken wie in Stein gemeißelt und die Lücke wird nach den aktuellen Statistiken immer größer.

Die Gründe der fehlenden realen Gleichstellung sind vielfältig: ungerechte Gehälter, ungünstige Erwerbsbiografien, Ehegattensplitting, Pflege- und Familienarbeit, um nur einige Gründe aufzuführen. Meist tragen Frauen die fatalen Folgen: finanzielle Abhängigkeit und Altersarmut. Die erfolgreiche reale Umsetzung der Gleichstellung beginnt im Kopf – in unseren Köpfen!

zum Artikel

Impressionen von der Pink Party

der deutschen Krebsgesellschaft in Kaiserslautern. „Eva Estornell-Borrull hat mit Ihrem Team das schwierige Thema Brustkrebs auf der Pink Party „Frauen gegen Brustkrebs“ in einer tollen Veranstaltung den Besuchern näher gebracht. Wir haben diese Aktion mit einem Stand unterstützt. Heike Thompson, 1.Vorsitzende des BPW Club Kaiserslautern e.V. hat den Stand selbst betreut und war begeistert von den guten Gesprächen und dem großem Engagement der anderen Aussteller.

Ihr Fazit: „Ein wichtiges Thema, das leider immer noch viel zu wenig in der Öffentlichkeit thematisiert wird. Ich habe viele interessante Gespräche geführt. Nächstes Jahr sind wir auf jeden Fall wieder mit dabei.“

Marktplatz regional

Gespräch mit der 1. Club Vorsitzenden Heike Thompson über das Thema

"Wiedereinstieg von Frauen ins Berufsleben"

EPD-Veranstaltung

Tag der Entgeltgleichheit am Mittwoch den 16.03.2018, ab 17.30 Uhr im Mehrgenerationenhaus Otterbach, Kirchenstr. 1 ab 17:30 

mehr...

Kontakt: 1.Vorsitzende@bpw-kl.de

BPW Kaiserslautern NETZWERKTREFFEN

das nächstes Netzwerk-Treffen findet statt am:

Donnerstag, 15. März 2018

ab 19.00 Uhr

im Brauhaus an der Gartenschau

 
 

Hier finden Sie alle BPW Clubs in Deutschland.

BPW Germany Club-Karte

BPW GERMANY NEWS 

BPW D-A-CH Tagung in Weiler (Allgäu) vom 15.-17. Juni 2018

Arbeit hoch 4 oder Karriere 4.0 - Wie Frauen die digitale Zukunft gestalten


BPW Germany auf der women&work 2018

Europas größte Messe-Kongress für Frauen am 28. April in Frankfurt


25 Jahre BPW Estonia

Dreitägiges internationales Fest in Tallinn vom 10. - 12. November 2017


BPW GERMANY TERMINE 

24.05. - 25.05.2018

Vorstandsschulung in Berlin


26.05.2018

BPW Mitgliederversammlung in Berlin


15.06. - 17.06.2018

BPW D-A-CH Tagung in Weiler (Allgäu)